> Logik   > Inhaltliches   > Übungen  

Übungssatz IV (Übersetzung in die Sprache der Prädikatenlogik)



Übersetzen Sie in die Sprache der Prädikatenlogik

Die USA greifen den Irak an und Frankreich protestiert.

Ötzi ist Vegetarier.

CSS ist billiger als Visana.

Tomba gewinnt.

Upali ist ein kleiner Elephant.

Die Sternwarte liegt zwischen Bahnhof und Paradeplatz.

Max und Moritz sind Kumpel.

Anna und Barbara sind Studentinnen.

Maximilian, Adolf und Christoph sind Kollegen.

Alfred kommt um 10 Uhr ins Zimmer 204.

Marie sucht Alfred.

Marie sucht Alfred im Bahnhofbuffet.

Marie sucht die Agenda und die Brille.

Marie sucht die Agenda und die Brille in der Tischschublade.

Weder Lausanne noch Salt Lake City werden Olympiaort.

Alice ist grösser als Barbara und Cecile.

Alice und Barbara erben von Cecile.

Cecile ist Mutter von Anna und Barbara.

Lösungsvorschläge

Fa ("F" für "ist Vegetarier", "a" für "Ötzi")

Fab ("F" für "ist billiger als", "a" für "CSS", "b" für "Visana")

Fa ("F" für "ist ein kleiner Elephant", "a" für "Upali"; oder: Fa Ù Ga; "F" für "ist klein", "G" für "ist ein Elephant", "a" für "Upali").

Fabc ("F" für "liegt zwischen", "a" für "die Sternwarte", "b" für "der Bahnhof", "c" für "der Paradeplatz")

Fab ("F" für "... und ... sind Kumpel", "a" für "Max", "b" für "Moritz")

Fa Ù Fb ("F" für "sind Studentinnen", "a" für "Anna", "b" für "Barbara")

Fab Ù Fbc Ù Fac ("F" für "... und ... sind Kumpel", "a" für "Maximilian", "b" für "Adolf", "c" für "Christoph").

Fabc ("F" für "... kommt um ... in ...", "a" für "Alfred", "b" für "10 Uhr", "c" für "das Zimmer 204")

Fab ("F" für "sucht", "a" für "Marie", "b" für "Alfred")

Fabc ("F" für "... sucht ... in ...", "a" für "Marie", "b" für "Alfred", "c" für "das Bahnhofbuffet")

Fab Ù Fac ("F" für "sucht", "a" für "Marie", "b" für "die Agenda", "c" für "die Brille")

Fabc Ù Fadc ("F" für "... sucht ... in ...", "a" für "Marie", "b" für "die Agenda", "c" für "die Tischschublade", "d" für "die Brille")

ØFa Ù ØFb ("F" für "wird Olympiaort", "a" für "Lausanne", "b" für "Salt Lake City")

Fab Ù Fac ("F" für "ist grösser als", "a" für "Alice", "b" für "Barbara", "c" für "Cecile").

Fab Ù Fac ("F" für "ist Mutter von", "a" für "Alice", "b" für "Anna", "c" für "Barbara").

(Quelle: der obige Übungssatz wurde den Übungsaufgaben, Übungsblatt 7, zur Vorlesung "Einführung in die moderne Logik", WS 98/99, Philosophisches Insitutut der Universität Zürich, entnommen)


Stichwortsuche:



Content: Copyright 1999-2016 Paul Ruppen, LOGIK.CH.
Website: Copyright 1992-2016 Chris Zumbrunn Ventures. All rights reserved.
BASED ON deployZone®-TECHNOLOGY.